Pferde-Osteopathie

Pferde-Osteopathie

Wann hilft Pferde-Osteopathie?

Osteopathie versteht sich als Ergänzung zur tierärztlichen Versorgung. Sie ist eingebunden in ein Gesundheitskonzept, Veterinärmediziner, Pferdezahnärzte, Sattler und Schmiede beteiligt sind, auf der anderen Seite ebenso Reiter, Trainer und Besitzer des Pferdes.

Typische Indikationen für eine osteopathische Behandlung sind unter anderem:

–          Verschiedenste Formen von LahmheitenDD4K7841

–          Taktfehler

–          Rittigkeitsprobleme

–          Kolikneigung

–          Stellungsprobleme

–          Formtief

–          Pferde nach Verletzungen

–          Gestreßtes Pferd

–          Depressives Pferd

und und und……………………………………

 

F9QsBaCIxht2KWBoL9YniKihHSWDvjGOXDMYS-N7Dj0,HaQ4bjgHcdPBpcLLbQdlQynDq1k-e7oOirYIjB-TfIw  hc6Jq5x0bS0v5-ak2uwYLHzGs_b0D5-ffUh7ZHKy1RY,zg-5R6KA_rQGnu33wF3E5RsORDcFdHY529BqwtdPaOom8gaRBbGNCiSZoPMb6p3w2grOhQ5R8MUUClv6bTahB4,i3Ex7U78fuZsHhHPUd3rsL8p7fwjthUwEqm0W7Pf024,pIvhjJz1eU8xozTfE2bk8zlQqdIBu8pK2yIwsLVfAPU

 

 

 

 

Gerne besuche ich Sie in Ihrem Stall!!

In meinem Fall ideal, ist die Kombination von Human- und Pferdeosteopathie. Denn Probleme beim Reiten sind meist  Wechselwirkungen zwischen Reiter und Pferd. Oft gibt der Reiter seine eigenen körperlichen Probleme ans Pferd weiter.-Zro-EJsaIcnRDHsxCbW7tG_CcwHroP_c_HlUm1Pj64,IR-TZmoZaUuSz2VpLlr2jHbc5RvTx9EDDrqo59f93Yk,OHPVjsYaWb6UBj-D2QbAii4lvxizOYVwG_SF6wGJFbc

 

DD4K7979

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.